Bezirksmeisterschaft – Nord im Kickboxen

Am Sonntag den 26.04.2009 fanden in Homberg (Efze) die Bezirksmeisterschaften Nord des Hessischen Kickboxverbandes (HKBV) statt.

Unser Verein nahm mit 9 Kämpfern an den Titelkämpfen teil. Sie wurden betreut von den Coaches  Rinat und Rustam Schmidt. Ferner stellte unser Verein mit Frank Mardorf,  Holger Schiller und Rojeen Dehyar noch Drei Kampfrichter.

Alle Kämpfer starteten im Semikontakt Modus 2x2 Minuten Punkt Stopp.

Ausgetragenen wurden die Kämpfe im Ligamodus, das bedeutete, dass in der jeweiligen Gewichtsklasse jeder gegen jeden kämpfen musste.

Insgesamt wurden 4x der 1. Platz, 3x der 2. Platz und 1x der 3. Platz erkämpft und somit waren wir wieder sehr erfolgreich, da jeder der angetretenen Sportler eine Platzierung erkämpfen konnte.

Bezirksmeister wurden in der Klasse:

 Semikontakt Jugend männlich bis 1,55 mtr                   Daniel Poslawski

Semikontakt Jugend männlich bis 1,65 mtr                   Dennis Sautner

Semikontakt Herren bis 74 kg                                          Rinat Schmidt

Semikontakt Herren bis 79 kg                                          Leonid Schmidt

Den 2. Platz haben folgende Kämpfer belegt:

 Semikontakt Jugend männlich bis 1,65 mtr.                  Daniel Keilmann

Semikontakt Jugend männlich bis 1,75 mtr.                  Rubin Dehyar

Semikontakt Jugend männlich + 1,75 mtr                      Andreas Simonow

Den 3. Platz haben folgende Kämpfer belegt:

 Semikontakt Herren bis 74 kg                                          Hans von Soest

 

Die erst, zweit und dritt platzierten Kämpfer haben sich automatisch für die Hessenmeister qualifiziert, die am 10.05.2009 in Wetzlar stattfinden wird.

Das Bild zeigt unsere erfolgreiche Mannschaft:
Vordere Reihe von links nach rechts: Rubin Dehyar, Daniel Keilmann, Daniel Poslawski und Dennis Sautner
Hintere Reihe von links nach rechts: Rojeen Dehyar, Rinat Schmidt, Andreas Simonow, Leonid Schmidt, Frank Mardorf und Rustam Schmidt